Montag, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenAhausAnmelden für den VfL-Stadtfestlauf

Anmelden für den VfL-Stadtfestlauf

Vorbereitung für den VfL-Stadtfestlauf (v.l.): Lena Kemper (Ahaus Marketing), Nadine Scheidler (VfL Lauftreff), Karola Voß (Bürgermeisterin der Stadt Ahaus), Marcel Miedecke (VfL Lauftreff).
Vorbereitung für den VfL-Stadtfestlauf (v.l.): Lena Kemper (Ahaus Marketing), Nadine Scheidler (VfL Lauftreff), Karola Voß (Bürgermeisterin der Stadt Ahaus), Marcel Miedecke (VfL Lauftreff).

Am Freitag, 24. Mai 2024, findet im Rahmen des Ahauser Stadtfests wieder der VfL-Stadtfestlauf durch Teile der Innenstadt und den Schlosspark statt.

15. Auflage des Laufes

In diesem Jahr findet damit der Lauf bereits zum 15. Mal statt. Der Lauftreff des VfL Ahaus mit Unterstützung von Ahaus Marketing und Touristik haben bereits mit der Planung begonnen. Angelehnt an das Konzept aus dem letzten Jahr, bei dem 375 Läuferinnen und Läufer an den Start gingen, plant das Organisationsteam nun alles Wichtige rund um den Lauf. Dazu gehören unter anderem die Streckenplanung, die Sicherheitsvorkehrungen und natürlich auch die Moderation und die Siegerehrung.

Lauf für Menschen mit Handicap erstmals im Programm

Neu in diesem Jahr ist der Lauf für Menschen mit Handicap. Der Lauf hat eine Streckenlänge von 1,25 Kilometern. „Wir freuen uns, diesen Lauf in 2024 zusätzlich anbieten zu können und heißen alle Menschen mit Handicap herzlich willkommen! Bei Bedarf kann eine Begleitperson selbstverständlich gerne mitlaufen – da ist uns die Sicherheit genauso wichtig wie der Spaß“, erklärt Nadine Scheidler vom VfL Ahaus Lauftreff. Die Läufe finden von 16 bis 19.30 Uhr statt, Anmeldungen sind ab sofort online möglich. Es werden Streckenlängen von 500 m bis 5.000 m angeboten.

Weitere Artikel