Montag, 24. Juli 2024
Aus den OrtenAhausBaumpflegearbeiten in Ahaus starten

Baumpflegearbeiten in Ahaus starten

Bernd Sundermann, Leiter des Ahauser Baubetriebshofs, und Auszubildende Lara Höpers machen auf den Beginn der Baumpflegearbeiten aufmerksam.
Bernd Sundermann, Leiter des Ahauser Baubetriebshofs, und Auszubildende Lara Höpers machen auf den Beginn der Baumpflegearbeiten aufmerksam.

Der städtische Baubetriebshof in Ahaus startet mit den Baumpflegearbeiten und Neuanpflanzungen in Ahaus und den Ortsteilen. Im Riddebrooks Busch werden aktuell 16 stark geschädigte Bäume entnommen, parallel dazu werden direkt 20 junge Bäume neu angepflanzt. Für das Winterhalbjahr sind weitere verschiedene Arbeiten geplant, wie zum Beispiel auf den Stock setzen, allgemeiner Pflegeschnitt und Kronenpflege. In der aktuellen Gehölzliste können sich Bürgerinnen und Bürger über den Standort und die vorgesehenen Arbeiten informieren. Diese Liste stellt eine Prioritätenliste dar, Vorrang haben aktuelle Arbeiten wie der Winterdienst.

Auch Neuanpflanzungen starten

Parallel zu den Pflegearbeiten dazu starten auch die Neuanpflanzungen. So werden insgesamt 230 neue Bäume gepflanzt, darunter klimaresistente Sorten wie z.B. Ahorn, Linden, Eichen, Amber, Vogelkirsche oder Hopfenbuche. Auch 65 Großsolitäre und 50 Kleinsolitäre werden mit Unterbepflanzungen wie Lavendel, Gräsern oder Storchenschnabel neu angepflanzt.

Arbeiten sind bis Ende Februar möglich

Regelmäßiger Rückschnitt erhält die Funktion vieler Gehölze und sorgt für einen vitalen Baum- und Strauchbestand in der Stadt. Nach der Gehölzpflege treiben viele Bäume und Sträucher schnell wieder aus. Die Arbeiten werden in den kommenden Wochen weitergeführt und werden bis zum Beginn des Vogelschutzzeitraumes Ende Februar abgeschlossen sein.

Die Übersicht über die Gehölz- und Baumpflegearbeiten ist auf der Homepage der Stadt Ahaus zu finden: www.stadt-ahaus.de

Sven Asmuss
Sven Asmuss
Sven Asmuß, Redakteur, fest im Münsterland verwurzelt, mag den Kontakt zu anderen Menschen und deren spannende Geschichten. Familienmensch und Sportfan.
Weitere Artikel