Montag, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenAhausFlaggen vor dem Rathaus

Flaggen vor dem Rathaus

Beflaggung zu Gründung des Landes NRW: Bundes-, Landes und Stadtflagge vor dem Ahauser Rathaus.
Beflaggung zu Gründung des Landes NRW: Bundes-, Landes und Stadtflagge vor dem Ahauser Rathaus.

Am 23. August 1946 wurde das Land Nordrhein-Westfalen gegründet. Vor dem Ahauser Rathaus hängen daher an diesem Tag die Bundes-, die Landes- und auch die Stadtflagge. Als die britische Militärregierung damals die „Auflösung“ der Provinzen des ehemaligen Landes Preußen beschlossen und das Land Nordrhein-Westfalen aus der Taufe hob, geschah das unter dem Codenamen „Operation Marriage“.

Aus dem nördlichen Teil der preußischen Rheinprovinz mit den Regierungsbezirken Aachen, Düsseldorf und Köln sowie der preußischen Provinz Westfalen wurde das Land Nordrhein-Westfalen gebildet. Später, mit der Militärverordnung Nr. 77, trat am 21. Januar 1947 auch die Vereinigung des Landes Lippe mit Nordrhein-Westfalen in Kraft.

Infos dazu: www.land.nrw/geschichte-des-landes-nordrhein-westfalen

Weitere Artikel