Sonntag, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenInfoabend zur kindlichen Sexualität

Infoabend zur kindlichen Sexualität

Auf großes Interesse stieß der Infoabend zur kindlichen Sexualität in der DRK-Kita und Familienzentrum „Wunderwerk“ in Heek. Foto: DRK
Auf großes Interesse stieß der Infoabend zur kindlichen Sexualität in der DRK-Kita und Familienzentrum „Wunderwerk“ in Heek. Foto: DRK

Zum Thema kindliche Sexualität fand in der DRK-Kita und Familienzentrum „Wunderwerk“ in Heek ein Infoabend statt. Durchgeführt wurde der Elternabend von der Sexualpädagogin Theresa Kühlkamp.

Kinder nehmen eigenen Körper mit allen Sinnen wahr

Für Eltern ist das Thema kindliche Sexualität nicht selten durch Unsicherheiten geprägt und oftmals auch mit Tabus besetzt. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass die kindliche Sexualität nicht mit der erwachsenen Sexualität vergleichbar ist. Kinder können zwar gleiche körperliche Reaktionen wie Erwachsene haben, aber sie schreiben diesen Reaktionen eine ganz andere Bedeutung zu. Das Kind entdeckt seinen Körper und nimmt diesen mit all seinen Sinnen wahr.

Offener Umgang mit dem Thema ist wichtig

Theresa Kühlkamp informierte an diesem Abend die Eltern fachlich zur psychosexuellen Entwicklung von Kindern und vermittelte, wie wichtig es ist, dass Eltern und Fachkräfte offen und aktiv mit diesem wichtigen Thema umgehen. Durch das Erarbeiten des Kinderschutz-Konzeptes und insbesondere des sexualpädagogischen Teils hat auch die DRK-Kita und Familienzentrum „Wunderwerk“ eine Haltung zu diesem Thema entwickelt und sie an diesem Abend den Eltern mitgeteilt.

Präventive Maßnahmen schützen vor Grenzverletzungen

Die Kinder werden darin bestärkt, ihre eigenen und anderen Grenzen wahrzunehmen und zu akzeptieren. Auch gute und schlechte Geheimisse werden thematisiert. Dies sind präventive Maßnahmen, um Kinder vor Grenzverletzungen und übergriffigem Verhalten zu schützen. Nachdem alle Eltern Fragen stellen konnten, endete der Abend mit einem lockeren Austausch und dem Betrachten einiger ausgelegter Bücher, die für das Kindergartenalter geeignet sind.

www.Kita.DRKBorken.de

Bücher zum Thema wurden ausgelegt. Foto: DRK
Bücher zum Thema wurden ausgelegt. Foto: DRK

Weitere Artikel