Sonntag, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenInsektenhotel an der Lüntener Mühle

Insektenhotel an der Lüntener Mühle

Kinder bestückten das Insektenhotel mit mit Stroh, Bambus- und Schilfrohr sowie Hartholzstücken.
Kinder bestückten das Insektenhotel mit mit Stroh, Bambus- und Schilfrohr sowie Hartholzstücken.

Heimatverein Lünten möchte mit einem Insektenhotel helfen, die Vielfalt der heimischen Insekten zu erhalten. Bereits im vergangenen Winter stellte man das Grundgestell des Insektenhotels auf dem Grundstück vor der Lüntener Mühle auf. Hierfür hatte sich ein sach- und fachkundiges Team zusammengefunden, das kräftig mit anpackte.

Kinder bestücken das Insektenhotel

Jetzt hat das Team zusammen mit vielen Lüntener Kindern in einer zweitägigen Aktion das Insektenhotel mit Stroh, Bambus- und Schilfrohr sowie Hartholzstücken mit vorgebohrten Löchern ausgestattet. Die Kinder waren begeistert und sehr engagiert bei der Sache.

An der Lüntener Mühle wurde das Insektenhotel errichtet.
An der Lüntener Mühle wurde das Insektenhotel errichtet.

Hummel „checkt“ direkt nach Fertigstellung ein

Kaum waren die Kinder mit dem Befüllen fertig, kam bereits die erste Hummel angeflogen, um in dem neuen Insektenhotel „einzuchecken“. Projektleiterin Vera Beyer hofft, dass noch viele weitere Insekten kommen, um sich hier niederzulassen und einen wichtigen Beitrag zum Bestäuben unserer Blumen und Obstgehölze und zur Schädlingsbekämpfung beitragen.

Blumenstauden und Blühstreifen

Damit sich die Insekten rundum wohlführen, haben die fleißigen Kinder zusammen mit dem Projektteam Blumenstauden unter dem Hotel gepflanzt. Zudem wurde neulich ein Blühstreifen mit einheimischen Wiesenblumen auf dem Grundstück vor der Mühle vom Bauhof der Stadt Vreden angelegt.

Weitere Artikel