Montag, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenKlassiker der Beatles beim ISG-Sommerkonzert

Klassiker der Beatles beim ISG-Sommerkonzert

Thomas Willemsen aka "Könich" und Ralf Mutz spielen beim ISG-Sommerkonzert Beatles-Klassiker.
Thomas Willemsen aka „Könich“ und Ralf Mutz spielen beim ISG-Sommerkonzert Beatles-Klassiker.

Am Sonntag, 30. Juli 2023, lädt die Immobilien- und Standortgemeinschaft Innenstadt Stadtlohn unterstützt durch die Stadt Stadtlohn und den SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V. zum nächsten ISG-Sommerkonzert ein.

„Pilzkopf-Klassiker“ als minimalistische Klangkunstwerke

Die Besucher dürfen sich im Rahmen der Konzertreihe auf Beatles Live mit vertrauten Beatles-Lieder als Songwriter-Juwelen freuen. Das Duo Mutz & Könich spielt „Pilzkopf-Klassiker“ als minimalistische Klangkunstwerke. Hier zählt jeder Ton, jede Pause, jedes Knistern. Wenn der Stadtlohner Sänger Thomas Willemsen (aka Könich) und der Gitarrist Ralf Mutz auf der Bühne stehen, wird es im Saal ganz still. Aus dieser Stille schalt das Duo Songzeilen, Rifs, Akkorde. Man kennt jeden Ton, kann jeden Text mitsingen, doch so pur, so präsent hat man Beatles-Songs selten gehört.

Von „Let it be“ bis „Penny Lane“

Die sanfte Rockerstimme von Könich hat mehr als genug Schattierungen, um die Klangjuwelen von Lennon und McCartney strahlen zu lassen. Die feine Fingerarbeit von Mutz unterstützt mal den Gesang, schält dann wieder die Essenz der Songs aus unserer Erinnerung. Das ist natürlich kein Stadion-Sound, doch erst so kann sich die volle Dynamik, die in den Beatles-Stücken steckt, voll entfalten. Von “Let it Be” bis “Penny Lane” – das Spektrum der beiden Musiker reicht von unbekannteren Songs wie „Hey Bulldog“ bis zu Ohrwürmern wie „Let it Be“. „Revolution“ röhrt als Rock’n’Roll-Hymne, „Lady Madonna” swingt mehr als man ihr das zutraut und wer beim beschaulichen „Penny Lane“ genau hinschaut, sieht sogar eine Miniatur-Queen auf dem AC 30-Verstärker wippen.

Auf der Suche nach der Seele der Musik

Die große Bandbreite und die musikalischen Punktlandungen in ihrem Beatles-Programm wurzeln in der großen Erfahrung des Duos Könich & Mutz. Thomas Willemsen hat schon in den 80ern seinen Spitznamen „Könich“ bekommen, bei der Stormy Monday Bluesband. Über 800 Live-Gigs später steht er jetzt mit dem Solinger Ralf Mutz auf der Bühne, der seine Heimatstadt damals mit Bands wie Phone Bone und Vitesse gerockt hat. Beide sind zurück von der großen Bühne, aber immer noch auf der Suche nach der Seele der Musik. Heraus kommt Beatles pur. Musik, die stets den Kern der Songs trifft, und der man sich nicht entziehen kann. Gut, dass zwischendrin immer wieder Anekdoten und Geschichten zu den Pilzköpfen und ihren Songs erzählt werden – sonst konnte es glatt eine Überdosis Gefühl geben.

Konzertreihe endet am 13. August

Das letzte Konzert des ISG-Sommers findet am Sonntag, 13. August 2023 mit dem Ensemble des JugendJazzOrchesters NRW statt. Die unterschiedlichen Konzerte beginnen jeweils um 16 Uhr, der Eintritt ist frei.
Weitere Infos: www.isg-stadtlohn.de/termine

Weitere Artikel