Donnerstag, 24. Juli 2024
Aus den OrtenAhausKreuzung wird voll gesperrt

Kreuzung wird voll gesperrt

Die Kreuzung Coesfelder Straße/ Hindenburgallee/ Zum Rotering in Ahaus soll zum Kreisverkehr ausgebaut werden. In den Sommerferien, also ab Montag, 8. Juli 2024, ist die Kreuzung voll gesperrt.
Die Kreuzung Coesfelder Straße/ Hindenburgallee/ Zum Rotering in Ahaus soll zum Kreisverkehr ausgebaut werden. In den Sommerferien, also ab Montag, 8. Juli 2024, ist die Kreuzung voll gesperrt.

Im Zuge des Neubaus eines Kreisverkehres Coesfelder Straße/Zum Rotering/Hindenburgallee in Ahaus werden auch die Regenwasser- und Schmutzwasserkanäle erneuert. Für einen zügigen Ablauf der Arbeiten wird der Kreuzungsbereich während des Zeitraumes der gesamten Sommerferien (8. Juli bis 20. August 2024) voll gesperrt.

Zufahrt über Kreisel Königstraße

Die Hauptzufahrt der Wallstraße erfolgt über den Kreisverkehr Wüllener Straße / Wessumer Straße / Königstraße. Nach der Fertigstellung des ersten Bauabschnittes der Innenstadttangente kann man die Wallstraße dann auch über die Straße Zum Rotering, weiter über die Innenstadttagente und den Beckers Brink erreichen.

Sackgassenregelung – Alle Grundstücke erreichbar

Bis zum Kreuzungsbereich Coesfelder Straße/Zum Rotering/Hindenburgallee sind alle Ziele unter Sackgassenregelung anfahrbar. Eine Durchfahrung ist jedoch nicht möglich. Für Anlieger*innen und den Feuer- und Rettungsdienst werden Möglichkeiten zur Erreichbarkeit der im Baufeld liegenden Grundstücke geschaffen. Der öffentliche Nahverkehr wird umgeleitet. Die Stadt Ahaus bittet für Unannehmlichkeiten um Verständnis. Die Beschäftigten der Baufirmen vor Ort helfen bei Fragen und der Vermittlung von Ansprechpersonen.

Teil des Projektes „Innenstadttangente“

Die Maßnahmen sind Teil des Projektes „Innenstadttangente“. Diese Anbindung soll zukünftig wesentliche Verkehrsströme des motorisierten Verkehrs in der Innenstadt aufnehmen. Im Zusammenhang der Straßenbaumaßnahme „Innenstadttangente“ werden auch die Schmutz- und Regenwasserkanäle aus den 1960er-Jahren aufgrund ihres baulichen Zustandes erneuert.

 Alle Informationen rund um die Bauprojekte in der Innenstadt sind unter www.stadt-ahaus.de/wallstraße zu finden.

Sven Asmuss
Sven Asmuss
Sven Asmuß, Redakteur, fest im Münsterland verwurzelt, mag den Kontakt zu anderen Menschen und deren spannende Geschichten. Familienmensch und Sportfan.
Weitere Artikel