Freitag, 24. Juli 2024
StartAus der RegionKultur erfahren mit dem X80

Kultur erfahren mit dem X80

Mit dem X80 kann man drei tolle Museen in der Region erreichen - und hat dort dann in den Ferien auch noch ermäßigten Eintritt.
Mit dem X80 kann man drei tolle Museen in der Region erreichen – und hat dort dann in den Ferien auch noch ermäßigten Eintritt.

Warum in die Ferne schweifen? – auch im Westmünsterland gibt es in den Ferien einige kulturelle Kleinode zu entdecken. Beispielsweise Industriekultur in Bocholt, Kulturhistorisches in Vreden oder eine Zeitreise durch die Geschichte der Popmusik – entspannt und klimafreundlich mit dem BaumwollExpress X80 zwischen Bad Bentheim, Gronau, Vreden, Rhede und Bocholt.

Ermäßigter Eintritt mit X80-Ticket

Und zudem besonders günstig: In der Zeit von Montag, 26. Juni bis einschließlich Sonntag, 6. August haben alle Fahrgäste des X80 ermäßigten Eintritt in das LWL-Museum Textilwerk Bocholt und das kult Westmünsterland in Vreden oder erhalten eine kostenlose Tasse Kaffee im rock´n´popmuseum Gronau.

Coupon-Karte als Postkarte

Zu diesem Zweck hat die Regionalverkehr Münsterland GmbH eine Coupon-Karte erstellt, die über das Fahrpersonal als Postkarte gratis an die Fahrgäste ausgegeben wird. Beim Eintritt sind der gültige Fahrschein sowie der ausgegebene Kulturcoupon vorzuzeigen.

Willkommene Kooperation

„Wir freuen uns über diese einmalige Kooperation mit den drei großen Kultureinrichtungen im Kreis Borken. Damit bieten wir insbesondere Fahrgästen, die im Freizeitverkehr mit dem X80 unterwegs sind, ein ganz besonderes Bonbon, das zu testen sich lohnt – auch als Zeichen für den Klimaschutz“, sagt Michael Klüppels, Leiter Verkehrsmanagement der RVM.

Das LWL-Museum Textilwerk Bocholt, das kult Westmünsterland Vreden, das rock´n´popmuseum Gronau, die RVM und der Kreis Borken freuen sich auf die Besucher.

Weitere Artikel