Donnerstag, 24. Juli 2024
Aus der RegionSave the date: Nacht der Ausbildung am 21. November

Save the date: Nacht der Ausbildung am 21. November

Wohin soll die Reise nach der Schule gehen? Eine Antwort darauf kann die Nacht der Ausbildung geben, die in diesem Jahr am 21. November stattfindet. Auch Unternehmen schätzen den persönlichen Austausch mit potenziellen Bewerbern. Foto: pixabay
Wohin soll die Reise nach der Schule gehen? Eine Antwort darauf kann die Nacht der Ausbildung geben, die in diesem Jahr am 21. November stattfindet. Auch Unternehmen schätzen den persönlichen Austausch mit potenziellen Bewerbern. Foto: pixabay

Die Nacht der Ausbildung wird auch in diesem Jahr wieder zahlreichen Betrieben aus dem Kreis Borken ermöglichen, sich Ausbildungsinteressierten zu präsentieren und helfen, den eigenen Nachwuchs zu gewinnen. Das Organisationsteam aus allen Kommunen des Kreises hat mit der Planung bereits begonnen.

Format zur Nachwuchsgewinnung

Die Nacht der Ausbildung findet am Donnerstag, 21. November 2024, von 16 bis 20 Uhr statt. Nach der erneut sehr erfolgreichen Durchführung der „Nacht der Ausbildung 2023“ mit rund 480 teilnehmenden Betrieben hat sich die Nacht der Ausbildung als Format zur Nachwuchsgewinnung im Kreis Borken etablieren können. Die Strahlkraft, die von dem Event ausgeht, war im Herbst 2023 in der Region deutlich zu spüren.

Eine Stunde mehr für Gespräche

Eine wichtige Neuerung wird es in diesem Jahr geben. Der Zeitrahmen der Veranstaltung wurde um eine Stunde nach vorne verlängert. Aufgrund der großen Nachfrage können die Unternehmen sich bereits ab 16 Uhr den Ausbildungsinteressierten präsentieren, umgekehrt haben die Schülerinnen und Schüler mehr Zeit, verschiedene Unternehmen zu besuchen.

Sven Asmuss
Sven Asmuss
Sven Asmuß, Redakteur, fest im Münsterland verwurzelt, mag den Kontakt zu anderen Menschen und deren spannende Geschichten. Familienmensch und Sportfan.
Weitere Artikel