Sonntag, 24. Juli 2024
StartAus der RegionSenioren auf Flusskreuzfahrt

Senioren auf Flusskreuzfahrt

Die Gruppe des Servicewohnens unternahm während der einwöchigen Flusskreuzfahrt viele Ausflüge an Land. Foto: Pflegenetz Westmünsterland
Die Gruppe des Servicewohnens unternahm während der einwöchigen Flusskreuzfahrt viele Ausflüge an Land. Foto: Pflegenetz Westmünsterland

Eine wunderbare Zeit voller Spaß und Aktionen hat eine Gruppe aus dem Servicewohnen des Pflegenetz Westmünsterland auf dem Rhein und der Mosel erlebt. Insgesamt acht Seniorinnen und Senioren sowie zwei Betreuerinnen ließen es sich eine Woche lang an Bord des Schiffes aROSA gut gehen.

Start in Köln, Ziel in Bernkastel-Kues

Die Flusskreuzfahrt startete in Köln und ging über Rüdesheim, Nierstein, Andernach, Koblenz und Bonn auf dem Rhein bis hin nach Bernkastel-Kues auf der Mosel. Im Rahmen der Landgänge besichtigte man die Städte und genoss kulinarische Highlights der Regionen. In Andernach stand zudem der Besuch des größten Kaltwasser-Geysirs der Welt auf der Agenda. An Bord des Schiffes gab es täglich Programm, was für gesellige und spaßige Stunden gesorgt hat.

Lachen und Tanzen in den Abendstunden

In den Abendstunden konnte man das Tanzbein schwingen und man lachte und klönte bei leckeren Getränken viel. „Die Woche war toll. Diese Reise werde ich in absolut toller Erinnerung halten. Es ist schön, dass ich diese Woche miterleben durfte. Wir haben so viel gesehen und so viel gelacht“, schwärmt eine Seniorin über die Reise.

Seniorenreisen sollen ausgebaut werden

Der Bereich Seniorenreisen soll im Pflegenetz Westmünsterland zukünftig ausgebaut werden: „Die Flusskreuzfahrt war unsere erste Reise. In Zukunft möchten wir die betreuten Seniorenreisen regelmäßig anbieten. Einfach, damit unsere Seniorinnen und Senioren auch im hohen Alter noch in den Genuss einer Urlaubsreise kommen. Denn viele haben ja doch Sorgen und Ängste, noch alleine in den Urlaub zu fahren und bleiben dann lieber zu Hause“, berichtet Barbara Heidbrink, Mitarbeiterin im Servicewohnen und zuständig für den Bereich Seniorenreisen.

Weitere Artikel