Mittwoch, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenAhausStadtfest-Auftakt mit Stadtfestlauf

Stadtfest-Auftakt mit Stadtfestlauf

Der Stadtfestlauf mit dem Minimarathon bildet traditionell den Auftakt für das Ahauser Stadtfest.
Der Stadtfestlauf mit dem Minimarathon bildet traditionell den Auftakt für das Ahauser Stadtfest.

Vom 24. bis 26. Mai 2024 verwandelt sich die Ahauser Innenstadt zum Stadtfest wieder in eine große Eventlocation. Das Stadtfest startet am Freitag, 24. Mai, sportlich mit dem VfL-Stadtfestlauf. Der Startschuss fällt um 16 Uhr am Rathausplatz, die Route führt die Läuferinnen und Läufer durch die Innenstadt und den Schlosspark. Eine Reihe unterschiedlicher Distanzen erwartet die Teilnehmer, beginnend mit Mini-Marathons für Kinder unter sechs Jahren bis hin zu einem Hauptlauf für Personen über 16 Jahre mit einer Strecke von fünf Kilometer.

Drei Bands rocken am Freitagabend

Am Freitagabend verwandelt sich die Bühne des Ahauser Stadtfests in einen pulsierenden Hotspot für alle Musikliebhaber. Radio Ahaus holt gleich drei Bands auf die Bühne. Um 20.15 Uhr geht es los, verschiedene Bands der Musikschule Ahaus rocken die Bühne und sorgen eine Stunde lang mit ihren Performances für Begeisterung. Ab 21.30 Uhr übernimmt dann „7 Miles“ das Ruder – eine Band, die für ihre elektrisierenden Live-Auftritte bekannt sind. Den krönenden Abschluss des Abends bildet ab 23 Uhr die Band „Friends Don’t Lie“.

Drei Bands rocken amFreitagabend die Bühne. Auch am Samstagabend wird es rockig.
Drei Bands rocken amFreitagabend die Bühne. Auch am Samstagabend wird es rockig.

Attraktionen, Musik und Unterhaltung

Am Samstag bietet das Stadtfest eine Fülle von Attraktionen, Musik und Unterhaltung für Jung und Alt. Der Tag beginnt um acht Uhr mit dem Wochenmarkt auf dem Platz an der Kirche. Ab 11 Uhr findet dann auf dem Rathausplatz wieder das Drumstrong-Event statt. Um 12.30 Uhr startet das Bühnenprogramm, bei dem lokale Vereine ihr Können präsentieren. Der Platz an der Kirche wird ab 14 Uhr zu einer riesigen Spiel- und Spaßarena Wenn die Sonne untergeht, geht die Feier erst richtig los: Ab 19 Uhr übernimmt dann Radio WMW die Bühne – es wird bunt und laut, denn DJ Fabiasco läutet den Abend ein und ab 20.30 Uhr übernimmt „DELUXE- the radioband“ das Ruder.

Frühlingsgarten am Sonntag auf dem Rathausplatz

Ganz nach dem Vorbild „ZDFFernsehgarten“ hat Ahaus nun einen eigenen Ahauser Frühlingsgarten. Der Rathausplatz verwandelt sich auch in diesem Jahr zum Stadtfestsonntag, 26. Mai, wieder in eine Gartenlandschaft. Den Zuschauern wird von ca. 13 bis 15.30 Uhr ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geboten. Tickets für den Frühlingsgarten können für fünf Euro auf www.ahaus.de oder vor Ort bei Ahaus Marketing und Touristik am Oldenkottplatz 2 erworben werden.

Am Sonntagmittag lockt der Ahauser Frühlingsgarten nach dem Vorbild des ZDF-Fernsehgartens auf den Rathausplatz.

Kinderflohmarkt und verkaufsoffene Geschäfte

Ebenfalls um 13 Uhr startet der große Kinderflohmarkt mit über 100 Ständen, die sich durch die Fußgängerzone und auf dem Sümmermannplatz verteilen. Ab 16 Uhr geht es mit einem Tanz- und Unterhaltungsprogramm, präsentiert von Union Wessum, auf der Bühne am Rathausplatz weiter. Aber auch an Spiel und Spaß mangelt es nicht: Der Platz an der Kirche wird zur Arena für kleine und große Abenteurer. Die Geschäfte in der Innenstadt laden von 13 bis 18 Uhr zum gemütlichen Bummeln ein. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Wie immer sind viele Vereine in das Ahauser Stadtfest involviert.
Wie immer sind viele Vereine in das Ahauser Stadtfest involviert.

Weitere Artikel