Sonntag, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenTreffen der AG Ladenumnutzung in Vreden

Treffen der AG Ladenumnutzung in Vreden

Mitglieder der AG Ladenumnutzung mit Bürgermeister Dr. Tom Tenostendarp (vorne li.) und weiteren Vertretern der Stadt Vreden. Foto: Stadt Vreden
Mitglieder der AG Ladenumnutzung mit Bürgermeister Dr. Tom Tenostendarp (vorne li.) und weiteren Vertretern der Stadt Vreden. Foto: Stadt Vreden

Vertreterinnen und Vertreter aus verschiedenen Kommunen aus NRW haben Vreden und Hengelo besucht. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung Düsseldorf organisierte diese Informationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Landes- und Stadtentwicklung Dortmund.

Begrüßung durch Bürgermeister im kult

Zunächst begrüßte Bürgermeister Dr. Tom Tenostendarp die Gruppe im kult Westmünsterland. Citymanager Jörg Lenhard und Quartiersarchitekt Alexander Schwanekamp stellten anschließend die Vredener Ergebnisse der aktuellen Landesförderprogramme „Ladenumnutzung in Wohnraum“ und „Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte“ vor.

Fortschritte der Leerstandsbeseitigung

Während eines anschließenden Rundgangs durch die Vredener City konnten sich die Gäste über die Fortschritte der Leerstandsbeseitigung, bzw. deren Umnutzung informieren. Frank Osterhage vom Institut für Landes- und Stadtentwicklung betonte, wie wichtig solche Förderprogramme seien, um die Innenstädte attraktiv zu erhalten. Abgeschlossen wurde die Exkursion mit einem Besuch der Stadt Hengelo (NL).

Weitere Artikel