Donnerstag, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenWeihnachtsbäume ziehen in die Stadt

Weihnachtsbäume ziehen in die Stadt

Zehn Kindergärten und vier Grundschulklassen hatten Weihnachtsbäume beim Lichterfest am Wenninghof geschmückt. Nun ziehen die Bäume in die Innenstadt.
Zehn Kindergärten und vier Grundschulklassen hatten Weihnachtsbäume beim Lichterfest am Wenninghof geschmückt. Nun ziehen die Bäume in die Innenstadt.

Zehn Kindergärten und vier Grundschulklassen waren dem Aufruf gefolgt. Sie hatten auf dem Lichterfest im Wenninghof am ersten Adventswochenende Weihnachtsbäume liebe- und fantasievoll mit selbst gebastelten Sachen geschmückt. Die Organisatoren des Weihnachtsmarktes in der Innenstadt mit dem SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V., des Lichterfests im Wenninghof und des Jugendwerks mit dem neu gegründeten Kinderkomitee Stadtlohn hatten den Aufruf gestartet.

Umzug zum zweiten Advent in die Innenstadt

Nun werden diese toll geschmückten Weihnachtsbäume passend zum zweiten Adventswochenende in die Innenstadt umziehen. Plätze gibt es rund um den großen Baum auf dem Markt reichlich. Im Rahmen dieser Advents-Aktion am Samstag, 9. Dezember 2023, von 15.30 bis 17 Uhr darf dann auch der große Baum gemeinschaftlich mit selbstgebasteltem Schmuck geschmückt werden. Die ABW Band Haus Hall wird das Ganze musikalisch begleiten. Bei einem heißen Kakao oder Glühwein können auch adventliche Lieder gesungen werden. Hierzu sind alle Weihnachtswichtel mit ihren Familien eingeladen.

Jury aus dem Kinderkomitee verkündet Sieger

Spannend wird es dann sicherlich nochmal, wenn das Kinderkomitee Stadtlohn als Jury, das Ergebnis des Wettbewerbes verkündet. Den schönsten Bäumen winken dann attraktive Preise, wobei es bei diesen tollen Bäumen sicherlich keine Verlierer geben wird.
Die Organisatoren der Aktion freuen sich auf den besonderen Zauber der geschmückten Weihnachtsbäume. Die sind ab dem 9. Dezember bis zum Weihnachtsmarkt vom 15. bis 17. Dezember 2023 zu bestaunen.

Weitere Artikel