Montag, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenAhausZeichen für den Frieden

Zeichen für den Frieden

Vor Beginn der Messe bildeten die Teilnehmer, mit Kerzen und Lampen ausgestattet, vor dem Mahner ein Peace-Zeichen und setzten so ein Zeichen für den Frieden.
Vor Beginn der Messe bildeten die Teilnehmer, mit Kerzen und Lampen ausgestattet, vor dem Mahner ein Peace-Zeichen und setzten so ein Zeichen für den Frieden.

Ein beeindruckendes Zeichen für den Frieden setzten zahlreiche Mitfeiernde des lebendigen Adventsfensters vom Pfarreirat der Gemeinde St. Marien Ahaus am 3. Adventssonntag, 17. Dezember 2023. Sie formierten sich mit Kerzen und Lampen zu einem „Peace“-Zeichen vor der Kirche am Mahner. 

Viele lebendige Elemente zum Frieden

Die inhaltliche Gestaltung des lebendigen Adventsfensters war gleichzeitig der Anfang des letzten Hoffnungsgottesdienstes in diesem Jahr. Der Gottesdienst wurde stimmungsvoll als Roratemesse gefeiert und vom Chor „Once again“ musikalisch mitgestaltet. Er beinhaltete viele lebendige mutmachende Elemente und Möglichkeiten, wie jede/r einzelne zum Frieden beitragen kann

Weitere Artikel