Montag, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenAhausAhaus beteiligt sich an der Earth Night

Ahaus beteiligt sich an der Earth Night

In vielen Städten und Gemeinden wird es in der Nacht von Freitag, 15. , auf Samstag, 16. September 2023, dunkler sein als gewöhnlich. Dann findet die Earth Night statt, an der sich auch Ahaus beteiligt. Foto: Daniel Petschniker/pexels
In vielen Städten und Gemeinden wird es in der Nacht von Freitag, 15. , auf Samstag, 16. September 2023, dunkler sein als gewöhnlich. Dann findet die Earth Night statt, an der sich auch Ahaus beteiligt. Foto: Daniel Petschniker/pexels

Am Freitag, 15. September 2023, findet die Earth Night statt. Bei dem Aktionstag will ein Zeichen für Klimaschutz setzen und auf die zunehmende Lichtverschmutzung aufmerksam machen. Künstliche Beleuchtung wird in der Nacht abgestellt oder zumindest deutlich reduziert. Auch in Ahaus werden in der Nacht vom 15. auf den 16. September viele Lichter ausgehen. Die Lampen am und im Rathaus, an der Stadthalle und auch die Straßenlaternen in der Fußgängerzone werden ausgeschaltet.

Bewusster Umgang mit der Ressource Licht

„Das viele Licht macht nicht nur die Nächte immer heller, sondern schadet nachweislich Mensch, Tier und Umwelt. Die Stadt Ahaus beteiligt sich an der Aktion Earth Night, um für einen bewussten Umgang mit der Ressource Licht zu sensibilisieren“, erklärt Klimaschutzmanagerin Julia Althaus.  „Um einen möglichst großen Effekt zu erzielen, braucht es jedoch viele die mitmachen. „Das Gute an der Earth Night ist: Alle können mitmachen! Deshalb meine Bitte auch an die Bürgerinnen und Bürger, ein Zeichen zu setzen gegen Lichtverschmutzung und für aktiven und nachhaltigen Naturschutz“, so der Technische Beigeordneter Thomas Hammwöhner. Beide appellierten zusätzlich an Unternehmen und Verbände: „Ein verantwortungsvoller Umgang mit Licht und dem dadurch verursachten Energieverbrauch ist angesichts des Klimawandels und steigender Energiepreise wichtiger denn je.“

Aktion von „Paten der Nacht“

Die Earth Night ist ein Aktion von den „Paten der Nacht“ – einer gemeinnützigen, in Deutschland ansässigen, Organisation. Ehrenamtlich tätige Leute setzen sich in Deutschland und Österreich für den Schutz der Nacht und die Eindämmung der Lichtverschmutzung ein.

Weitere Artikel