Samstag, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenAhausAhauser Anne-Frank-Realschule läuft für AFRika

Ahauser Anne-Frank-Realschule läuft für AFRika

Michael Achteresch informierte in der Anne-Frank-Realschule über Metarica in mosambik, Afrika. Foto: Anne-Frank-Realschule Ahaus
Michael Achteresch informierte in der Anne-Frank-Realschule über Metarica in mosambik, Afrika. Foto: Anne-Frank-Realschule Ahaus

Zur Einstimmung auf den 4. Metarica-Spendenlauf am Freitag, 18. August 2023, informierte Michael Achteresch die Schülerschaft der Ahauser Anne-Frank-Realschule (AFR) am vergangenen Donnerstag, 10. August 2023, über die Partnerschule und das Leben in Metarica. Achteresch, der seit rund 20 Jahren regelmäßig nach Mosambik in Afrika reist, koordiniert die Hilfsprojekte vor Ort und ist ein langjähriger Freund der Partnerschule. Als Kenner der Region hielt er einen sehr anschaulichen und lebendigen Vortrag für die Anne-Frank-Realschule. Die Schülerinnen und Schüler waren beeindruckt.

Spendenlauf und Tombola

In dieser Woche wird die Schulgemeinschaft durch die erlaufenen Spenden die schulischen Projekte in der afrikanischen Partnerschule in Metarica unterstützen. Dieses Herzensprojekt der Anne-Frank-Realschule wird durch die Bernhard-Bosch-Stiftung und die Volksbank Gronau-Ahaus gefördert. Am Aktionstag gibt es ebenfalls eine Tombola mit vielen Preisen für alle Zuschauerinnen und Zuschauer sowie die aktiven Sportlerinnen und Sportler.

Home – Anne-Frank-Realschule Ahaus (afr-ahaus.de)

Weitere Artikel