Freitag, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenAhausPersonengruppe angegriffen

Personengruppe angegriffen

Die Polizei sucht Zeugen für einen Angriff einer Personengruppe auf vier Männer in Wüllen.
Die Polizei sucht Zeugen für einen Angriff auf vier Männer in Wüllen. Foto: Jochen Tack

Vier verletzte Männer – das ist die Bilanz eines nächtlichen Angriffs auf eine Personengruppe in Ahaus-Wüllen. Nach eigenen Angaben war das Quartett am Sonntag, 18. Juni 2023, gegen 2.20 Uhr auf dem Heimweg, als sich auf dem Nienkamp zwei Männer sowie zwei Frauen genähert hätten.

Direkt zugeschlagen

Als sie die Personen angesprochen hätten, hätten die Männer direkt zugeschlagen. Anschließend seien sie in Richtung Pineweg geflüchtet. Der Rettungsdienst brachte einen Verletzten in ein Krankenhaus. Die Geschädigten beschrieben die Angreifer wie folgt: circa 1,85 Meter groß, sportlich-muskulöse Figur, dunkelbraune/schwarze Haare. Eine der begleitenden Frauen würde mit Vornamen Jacqueline heißen, erklärte ein Geschlagener. Die Kripo Ahaus erbittet Hinweise unter Tel. (02561) 9260.

Weitere Artikel