Montag, 24. Juli 2024
StartAus den OrtenRaiffeisenmärkte sammeln für „Königskinder“

Raiffeisenmärkte sammeln für „Königskinder“

Raiffeisen-Mitarbeiterin Konstanze Kolm (r.) überbrachte den Scheck zu den "Königskindern" nach Münster.
Raiffeisen-Mitarbeiterin Konstanze Kolm (r.) überbrachte den Scheck zu den „Königskindern“ nach Münster.Raiffeisen-Mitarbeiterin Konstanze Kolm (r.) überbrachte den Scheck zu den „Königskindern“ nach Münster.

Im Laufe der Adventszeit sammelte die Railand Raiffeisen AG an den Standorten Heek und Vreden Spenden für das Kinderhospiz „Königskinder“. Hierzu wurden in den Märkten Spendenboxen aufgestellt und es konnte ein Gesamtbetrag von 700 Euro gesammelt werden. Die Geschäftsleitung der Railand Raiffeisen AG summierte den Betrag mit 300 Euro, sodass 1000 Euro der Kinderhospizarbeit zugutekommt. Dieser Betrag wurde nun durch die Mitarbeiterin Konstanze Kolm in Münster übergeben. Das gesamte Team der Railand Raiffeisen AG bedankt sich auf diesem Weg recht herzlich bei allen Kundinnen und Kunden für die Spendenbereitschaft. 

Weitere Artikel